Über uns

wl-förderkreis April 22, 2016 @ 2:12PM

Der Förderkreis „Nationalmannschaft“ Wurfscheibe

Unsere Philosophie

Wörtlich bedeutet Philosophie „Liebe zur Weisheit“, daraus haben wir „Liebe zum Wurfscheibenschiessen“ abgeleitet.

Carl Friedrich von Weizsäcker hat mal gesagt:

Philosophie ist die Wissenschaft, über die man nicht reden kann, ohne sie selbst zu betreiben.

Dies war einer der Ansatzpunkte für den „Förderkreis Nationalmannschaft Wurfscheibe“, denn wir selbst betreiben das Wurfscheibenschiessen bzw. befassen uns intensiv damit, und von daher wissen wir genau wovon wir reden.

Wir, das sind Personen und Institutionen, die sich dem Wurfscheibenschiessen im Deutschen Schützenbund, insbesondere im Bereich des Leistungssports, verbunden fühlen und verpflichtet wissen.

Geschichte & Entwicklung

Die Disziplin Wurfscheibe gehört zu den attraktivsten Disziplinen im olympischen Schießsportprogramm. Die Schützinnen und Schützen des Deutschen Schützenbundes haben in der Vergangenheit herausragende Ergebnisse in den unterschiedlichen Wurfscheibenwettbewerben erzielt und somit zum erfolgreichen Abschneiden der deutschen Schützen bei internationalen Meisterschaften und Olympischen Spielen beigetragen. Namen wie Konrad ‚Conny‘ Wirnhier, Michael Buchheim, Axel Wegner und Susanne Kiermayer sind ein Beleg für das hohe Niveau des Wurfscheibensports in Deutschland.

Trotz der vielen Erfolge hat sich die Situation für das Wurfscheibenschießen im Deutschen Schützenbund in den letzten Jahren dramatisch verändert. Im internationalen Bereich hat sich das Leistungsniveau erheblich verdichtet – hoch motivierte Verbände aus dem arabischen und asiatischen Raum haben sich in der Weltspitze etabliert. Der Gewinn von Quotenplätzen, also Startplätzen für Olympia, und Punkten für die Eingruppierung in das Fördersystem des Deutschen Sportbundes und des Bundesministeriums des Innern ist um ein vielfaches schwieriger und kostenintensiver geworden.

Um in Zukunft den Anschluß an die absolute Weltspitze nicht zu verlieren, sind verstärkte Anstrengungen im Disziplinbereich Wurfscheibe (Fördermaßnahmen, Nachwuchsarbeit, Wintertraining in warmen Klimazonen, psychologische Betreuung, zusätzliche internationale Einsätze, Ausnutzung aller Startplätze, Munition und Material etc.) unbedingt erforderlich. Diese Maßnahmen sind jedoch allein mit Mitgliedsbeiträgen und öffentlichen Mitteln nicht mehr zu finanzieren.

In Zusammenarbeit mit den Schützinnen und Schützen der Nationalmannschaft Wurfscheibe sowie engagierten Persönlichkeiten aus dem Bereich des Wurfscheibensports wurde die Idee eines speziellen Förderkreises entwickelt.

Ziele und Aufgaben

Die Mitglieder des Förderkreises haben sich mit der Absicht zusammengefunden, die verstärkten Anstrengungen des Deutschen Schützenbundes im Bereich der Nationalmannschaft Wurfscheibe, wie z.B.

  • finanzielle Unterstützung im Rahmen der Ausnutzung aller Startplätze bei internationalen Maßnahmen,
  • Schaffung zusätzlicher internationaler Einsätze,
  • Fördermaßnahmen i. R. der Nachwuchsarbeit,
  • Verbesserung der Bedingungen im Bereich der psych. Betreuung sowie von Munition und Material,
  • individuelle Förderung der Schützen aus dem Top Team aktiv zu fördern.

Der Förderkreis unterstützt die Nationalmannschaft Wurfscheibe durch finanzielle Zuwendungen und Sachleistungen, dabei gelten die folgenden drei Grundsätze:

1-grundsatz

2-grundsatz

3-grundsatz

Die Fördermitglieder
Werner Diener GmbH & Co. Industrieanstrich KG
Niederkasseler Str. 6, 51147 Köln
Telefon: 02203 600910
Telefax: 02203 695286
e-mail: info@wernerdiener.de
www.wernerdiener.de
diener
H. Krieghoff GmbH
Jagd- und Sportwaffen
Boschstraße 22, 89079 Ulm
Telefon 0731 40182-0
Telefax 0731 40182-800
e-mail: info@krieghoff.de
www.krieghoff.de
krieghoff
RUAG Ammotec GmbH
Kronacher Straße 63, 90765 Fürth
e-mail: info@rottweil-munition.de
www.rottweil-munition.de
rottweil
Krüger Druck+Verlag GmbH & Co. KG
Handwerkstraße 8-10, 66663 Merzig
e-mail: info@krueger-druck.de
www.kdv.de
krueger
Haaga Folien GmbH
Lübsche Straße 29, 23777 Heringsdorf/Ostholseitn
e-mail: info@haaga-folien.de
www.haaga-folien.de
haaga
Wurftaubenclub Wiesbaden e.V.
Weißer Weg 11, 65201 Wiesbaden
Telefon: 0611 420281
Telefax: 0611 7243682
e-mail: strebel@wtc-wiesbaden.de
www.wtc-wiesbaden.de
wcw
Allartz Verlag & Produktion
Haagsche Allee 43, 47608 Geldern
Telefon: 02831 9763911
Telefax: 02831 9763915
e-mail: info@dieflinte.de
www.dieflinte.de
dieflinte