Warning: Use of undefined constant ‚et_project_posttype_rewrite_args‘ - assumed '‚et_project_posttype_rewrite_args‘' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/4/d512782647/htdocs/wp_fkw/wp-content/themes/Divi_child/functions.php on line 29

Warning: Use of undefined constant ‚custom_post_name‘ - assumed '‚custom_post_name‘' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/4/d512782647/htdocs/wp_fkw/wp-content/themes/Divi_child/functions.php on line 29
Orimattila die 10te | Förderkreis Wurfscheibe

Orimattila, FINBereits zum 10. Mal treffen sich die Juniorinnen und Junioren hier auf der sehr gut vorbereiteten Schießsportanlage in Orimattila, um in den olympischen Klassen Trap und Skeet ihr Können unter Beweis zu stellen. Neben den Schweden, Finnen, Tschechen, Engländern, Estonen, Letten, Amerikanern, Indern, Norwegern, Italienern darf natürlich unser Team auch nicht fehlen und wir gehen mit jeweils fünf Schützen in beiden Disziplinen an den Start. Wir sind personell einer der stärksten Nationen. Insgesamt sechzig Schützen, ein überschaubares Feld trifft sich hier zum sportlichen Vergleich.

Ich führe die nicht so guten Teilnehmerzahlen darauf zurück, dass nun auch jährlich zwei Weltcups bei den Junioren ausgetragen werden und die Verbände diese finanzielle Last nicht stemmen können oder vielleicht auch nicht wollen. LIEBER FÖRDERRKREIS,DANKE UND GUT DASS ES EUCH GIBT!!! Weltcups in Australien und nächsten Jahr Peru???

Unsere Anreise verlief reibungslos und wir hatten nicht das Pech wie unsere Freunde in Tuscon, dass irgendetwas fehlte.

Gestern der erste Trainingstag begann gleich mit einem einstündigen Stromausfall und wir waren gezwungen zu warten. Aber dies stellte kein Problem dar und wir konnten unsere Trainingsrunden drehen. Da wir über drei Tage den Wettkampf bestreiten, haben wir uns dazu entschlossen, mit einer etwas höheren Trainingsbelastung in den Wettkampf am heutigen Tag zu gehen. Aber keine Angst und irgendwelche falschen Schlüsse ziehen, alle sind wohl auf und wir können hochmotiviert ins Wettkampfgeschehen einsteigen. Es wurde niemand überbelastet.

An meiner Seite ist auch Paul Butterer, welchen seinen Einstand als Trainer hier vor Ort gibt. Und dies macht er mit aller Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit. Morgen dann die offizielle Eröffnung und um Punkt 10.01 Uhr starten unsere Mädels. Ergebnisse unter www.osu.fin

Ein großes Dankeschön an den FK Wurfscheibe, ohne euch wäre dies nicht zu 100% realisierbar, dem DSB und den Damen der Geschäftsstelle, die alles zu unserer Zufriedenheit im Vorfeld organisiert haben. Nun sind unsere jungen Schützen an der Reihe mit ihren Leistungen, dies zu honorieren.

  

Unseren Schützen in Tuscon viel Erfolg und wir werden übers Internet alles verfolgen und wünschen euch alles Gute und eine Menge Volltreffer.