Warning: Use of undefined constant ‚et_project_posttype_rewrite_args‘ - assumed '‚et_project_posttype_rewrite_args‘' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/4/d512782647/htdocs/wp_fkw/wp-content/themes/Divi_child/functions.php on line 29

Warning: Use of undefined constant ‚custom_post_name‘ - assumed '‚custom_post_name‘' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/4/d512782647/htdocs/wp_fkw/wp-content/themes/Divi_child/functions.php on line 29
GP-Zypern: Entscheidung Doppeltrap | Förderkreis Wurfscheibe

Nikosia, CYP Hier nun der erste Bericht von unserer „Zyperntournee“ – Seit Samstag weilen wir ja nun schon hier auf der Insel, wo die Götter Urlaub machen. Mal ganz davon abgesehen, dass wir keine Götter sind – Urlaub machen wir ganz sicher nicht…

20160309-01_gp-cyprusWir nutzen hier auf dem Stand in Nikosia den „Zypern Grand Prix 2016“ als Vorbereitung auf den Weltcup, der unmittelbar im Anschluss am selben Standort über die Bühne geht.
Mit Startern aus 39 gemeldeten Nationen wird beim Grand Prix eine neue Rekordmarke aufgestellt, hier geben sich viele Schützen die Klinke in die Hand, ein großer Teil der Weltspitze ist vor Ort! Das Klima ist zu diesem Zeitpunkt in Zypern optimal, bei Temperaturen um 20 Grad Celsius macht das Training Sinn und auch Spaß!

Gestern der Doppeltrap-Wettkampf mit unsren beiden Olympiahoffnungen Michael Goldbrunner und Andy Löw. Mit dabei Topathleten aus Russland, Finnland, Großbritannien, Guatemala, Italien und der Slowakei – eine gute Standortbestimmung zu diesem frühen Zeitpunkt im Olympiajahr.

20160309-02_gp-cyprusKein leichtes Schießen, sehr starker Wind verblies dann doch die eine oder andere Scheibe! Nach dem Vorkampf Andy mit 134 Scheiben als 4. im Finale, Goldi mit 130 Scheiben auf Platz 11.
Nach dem Semifinale Di Spigno aus Italien mit 28 Treffern sicher im Goldmedalmatch, der Italiener Chianese und Andy Löw mussten dann in einem Shotoff den zweiten Schützen für den Kampf um Gold und Silber ermitteln. Beide hatten im Semifinale 27 Treffer. Leider bei Andy gleich die erste Scheibe Fehler, während Chianese die komplette Doublette traf. Also kleines Finale- im Kampf um Bronze gegen den Russen Fokeev. Hier gewann Andy mit einer Scheibe Vorsprung und konnte sich so den dritten Platz sichern! Tolle Leistung zu diesem Zeitpunkt, herzlichen Glückwunsch! Nun sind wir alle gespannt auf den 1. Weltcup der Saison, der nächste Woche mit dem Wettkampf Doppeltrap am 19.03. beginnt.

Heute offizielles Wettkampftraining bei den Damen, sowohl Trap als auch Skeet und am Freitag dann der Wettkampf. Bei den Trap Damen geht es hier schon um die Olympiavorausscheidung.

Es bleibt also spannend!