Elisabeth von Soden


Elisabeth Gräfin von Soden (* 9. Juni 1921 als Elisabeth Baumeister in Stuttgart; † 25. März 2008 in Pleidelsheim) war eine deutsche Sportschützin und Weltmeisterin im Wurfscheibenschießen

Herkunft und familiäres Umfeld

Seit dem 16. August 1953 war sie mit Hans Joachim Graf von Soden (1909–1976) als dessen dritte Frau in kinderloser Ehe verheiratet. Ihr Mann stammte aus der gräflichen Linie Soden, seiner ursprünglich aus Hannover stammenden Familie, dem Ratsgeschlecht Sode, seine Herkunft ableitete.

Sportliche Karriere

Von Soden wurde von ihrem Ehemann, der Jäger und Sportschütze war, für den Schießsport begeistert. Sie errang 12 deutsche Meistertitel, vor allem im Trap, zweimal auch im Skeet. 1966 wurde sie in Wiesbaden im Alter von 45 Jahren als erste Frau des Deutschen Schützenbundes Weltmeisterin, 1967 verteidigte sie den Titel in Bologna. Fünfmal wurde sie Europameisterin; von 1967 bis 1970 viermal in Folge und nach einem Comeback nochmal 1975. In diesem Jahr wurde sie in München auch Vizeweltmeisterin im Einzel und mit der Mannschaft. Im Kollegenkreis wurde sie liebevoll „die Hex“ genannt.

Auszeichnungen

Link: ISSF-Profil…

Internationale Erfolge

Weltmeisterschaften
Gold 1962 Kairo Trap
Gold 1966 Wiesbaden Trap
Gold 1967 Bologna Trap
Silber 1969 San Sebastian Trap
Silber 1975 München Trap
Silber 1975 München Trap Team
Europameisterschaften
Gold 1967 Pilsen Trap
Gold 1968 Namur Trap
Gold 1969 Paris Trap
Gold 1970 Bukarest Trap
Gold 1974 Antibes Trap Team
Gold 1975 Wien Trap
Gold 1975 Wien Trap Team
Bronze 1974 Antibes Trap

Link zur Datenbank…
Deutsche Erfolge „FLINTE“ – International

Deutsche Meisterschaften

Disziplin
Gold 1971, 1980, 1983, 1984
Silber 1978, 1981, 1985, 1988
Bronze 1973, 1974, 1979, 1987
Team
Gold  
Silber  
Bronze  

Link zur Datenbank…
Medaillengewinner „FLINTE“ bei Deutschen Meisterschaften

Disziplin(en)
Kaderstatus
Kaderzeitraum
TR, TRMIX, DT, SK, SKMIX
Perspektivkader, Nachwuchskader
???? –
geboren am
Geburtsort
gestorben am
Sterbeort
Verein(e)
9. Juni 1921
Stuttgart
25. März 2008
Pleidelsheim
unbekannt
Trainer  
Medaillenspiegel
WM

3

3

EM

7

1

DM

4

4

4

letzte Aktualisierung: 15.09.2021